Drucken

15. April 2019

Zum Newsarchiv

Umfrage des belgischen Statistikamts Statbel

Im Laufe der folgenden Wochen und Monate wird Statbel bei mehreren Haushalten in Eupen eine Erhebung zu den Einkommen und Lebensumständen durchführen.

Anhand dieser Erhebung werden Daten über die Lebensumstände, wie etwa die Wohnung und die Nachbarschaft, eingeholt. Danach werden von Statbel auf der Grundlage dieser Daten auf Belgien bezogene Statistiken erstellt, darunter auch die Armutsrate und die gesellschaftliche Ausgrenzungsquote.

Die aus dem Nationalregister gewählten Haushalte erhalten einen Brief, in dem ihnen der Besuch eines Interviewers mitgeteilt wird. Die Umfrage wird auf freiwilliger Basis gegen eine Vergütung von 30 € durchgeführt.