Organisation von Veranstaltungen

Genehmigungen

Veranstaltungen – Tanzveranstaltungen – Partys - Konzerte

Wer auf dem Gebiet der Stadt Eupen eine öffentliche Veranstaltung plant, benötigt die Genehmigung der Stadt.

Ihr Antrag muss an das Gemeindekollegium gerichtet werden und folgende Angaben enthalten:

  • Datum der Veranstaltung
  • Veranstaltungsort
  • Art der Veranstaltung
  • wird städtisches Material benötigt und welches (mit genauen Mengenangaben)
  • Adresse des Veranstalters mit Telefon- bzw. Handynummer
  • Mitteilung, ob ein Sicherheitsdienst vorgesehen ist.
  • Schätzung der erwarteten Besucherzahlen

Reservierung öffentlicher Plätze für Veranstaltungen: Werthplatz und Klötzerbahn

Sie müssen einen schriftlichen Antrag an das Gemeindekollegium richten mit folgenden Angaben:

  • Datum der Veranstaltung
  • Veranstaltungsort
  • Art der Veranstaltung
  • wird städtisches Material benötigt und welches (mit genauen Mengenangaben)
  • Adresse des Veranstalters mit Telefon- bzw. Handynummer
  • Mitteilung, ob ein Sicherheitsdienst vorgesehen ist.
  • Schätzung der erwarteten Besucherzahlen

Festzüge durch die Stadt

Richten Sie ihren schriftlichen Antrag mit folgenden Angaben an das Gemeindekollegium:

  • Datum der Veranstaltung
  • Vorgesehener Streckenverlauf des Umzugs
  • Uhrzeit des Umzugs
  • Adresse des Veranstalters mit Telefon- bzw. Handynummer

Straßenfeste

Richten Sie ihren schriftlichen Antrag mit folgenden Angaben an das Gemeindekollegium:

  • Datum der Veranstaltung
  • Veranstaltungsort
  • Art der Veranstaltung
  • ist eine Straßensperrung erforderlich und für welchen Zeitraum
  • wird ein Zelt errichtet (mitsamt Größe des eventuellen Zelts)
  • Adresse des Veranstalters mit Telefon- bzw. Handynummer.

Sport- und Festhalle Kettenis: Ausstellungen - Veranstaltungen - Nutzung der Sportinfrastruktur

Zur Nutzung der Sport- und Festhalle Kettenis bitten wir Sie, Kontakt mit dem Technischen Dienst der Stadt Eupen aufzunehmen (s. unten)

Sportveranstaltungen

Durchqueren des Stadtgebietes

Richten Sie ihren schriftlichen Antrag mit folgenden Angaben an das Gemeindekollegium:

  • Datum der Veranstaltung
  • Genaue Streckenbeschreibung
  • Uhrzeit der Durchfahrt
  • Adresse des Veranstalters mit Telefon- bzw. Handynummer.

Durchqueren der Forstreviere

Führt Ihre Veranstaltung durch den Wald oder findet sie im Wald statt, benötigen Sie ebenfalls die Genehmigung der Forstverwaltung. Richten Sie Ihren schriftlichen Antrag an das Forstamt Eupen.

Plakatwerbung

Plakate dürfen nur durch den beauftragten Plakatkleber und ausschließlich auf die Litfaßsäulen geklebt werden. Damit Ihr Plakat dort angebracht wird, müssen Sie einen Antrag mit einem Belegexemplar an das Gemeindekollegium richten. Wird Ihr Antrag genehmigt, können Sie Ihre Plakate beim Technischen Dienst der Stadt abgeben.  Jeden Dienstag macht der Plakatkleber die Runde und bringt neue Plakate an.  Die Plakate können maximal 21 Tage lang ausgehängt werden.

Ihr Antrag muss folgende Angaben enthalten:

  • Datum der Veranstaltung
  • Veranstaltungsort
  • Art der Veranstaltung
  • Adresse des Veranstalters sowie Telefon- bzw. Handynummer.
  • Das Plakatieren unterliegt einer strikten Regelung. Bei Verstößen werden die Plakate auf Kosten des Veranstalters entfernt.

Materialverleih

Bei der Stadtverwaltung können Veranstalter Material gegen eine moderate Gebühr ausleihen. Reichen Sie Ihren schriftlichen Antrag mittels Formular (siehe unten) mit folgenden Angaben bei der Stadtverwaltung ein:

  • Datum der Veranstaltung
  • Veranstaltungsort
  • Art der Veranstaltung
  • Material mit genauen Mengenangaben
  • Adresse des Veranstalters sowie Telefon- bzw. Handynummer.

 

Ihr Ansprechpartner:

Weitere Kontakte:

Forstamt Eupen
Haasstraße 7, 4700 Eupen
Tel.: +32 (0)87 85 90 20