Untermenü - Umwelt > Null Pestizide

Informationen und Animationen zur "Woche der Bienen und Bestäuber" und zum "Frühling ohne Pestizide" 2017

Rund 180 interessierte Schulkinder und Passanten besuchten den Informations- und Animationsstand des Bienenzuchtvereins Eupen und der Stadt Eupen auf dem Mittwochsmarkt in der Unterstadt am 31. Mai und auf dem Freitagsmarkt auf dem Werthplatz am 2. Juni (hier auch in Kooperation mit dem Naturzentrum Ternell). Informiert wurde rund um die Themen:
- Unkraut- und Schädlingsbekämpfung ohne Pestizide;
- das Leben im Bienenstock;
- Wildbienen;
- Maßnahmen und Pflanztipps, um bestäubende Insekten und die Natur im Garten zu fördern;
- u.v.m.
IMG_20170531_092556.jpgIMG_20170602_102204.jpg