Drucken

8. August 2019

Zum Newsarchiv

Offene Bühne – Joyful Spirit Gospelchor

Die Offene Bühne macht am 10. August einen Zwischenstopp in der Klosterkirche.

Herzliche Einladung!

Am 10. August tritt der Joyful Spirit Gospelchor im Rahmen der Offenen Bühne in der Klosterkirche (Rathausplatz 15) auf. Das Konzert findet von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Der Eintritt ist wie immer kostenlos.

Wer sind die Joyful Spirit?

Der Gospelchor „Joyful Spirit“ singt lebhafte und auch besinnliche Stücke aus der Tradition des Gospels und dem reichen Schatz spiritueller afrikanischer Lieder.

Was im Jahr 2000 mit einigen Gospelbegeisterten im Musikzimmer der Chorleiterin begann, hat sich zu einem über 40 Mitglieder zählenden Chor entwickelt. Die Mitglieder kommen aus Belgien und Deutschland. Die Leitung hat Maria Hermanns-Banadji, eine ausgebildete Opernsängerin, der die Gospelmusik besonders am Herzen liegt.

Das Wort „Gospel“ bedeutet „gute Nachricht“. Die Freude darüber, die sich in den Liedern ausdrückt, möchte der Chor gerne teilen.
Menschen einander näher zu bringen, ist ein wesentliches Anliegen des Chores. Mitsingen und Mitklatschen bei den rhythmischen Stücken, aber auch die gemeinsame Andacht bei den besinnlichen Liedern, sind Gelegenheiten für ein gemeinsames Erleben.

Die Chorleiterin Maria Hermanns-Banadji und die Mitglieder des Chores Joyful Spirit laden herzlich dazu ein, eine wunderbare Zeit miteinander zu verbringen. Und wer sich motiviert fühlt, im Chor mitzusingen, wird mit offenen Armen empfangen.