Untermenü - (root) > Wirtschaft

Wirtschaft

Ausschnitt Stadtplan Eupen
Ausschnitt Stadtplan Eupen

Eupen - im Herzen der Euregio Maas-Rhein

Eupen, die Hauptstadt der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, ist mit ihrem kulturellen Angebot, den vielen Baudenkmälern und so manchem kulinarischen Geheimtipp die größte Touristenattraktion der Region.

Eupen ist ein idealer Erholungsort und u.a. das "Tor zum Hohen Venn", einer in Europa einzigartigen Hochmoorlandschaft.

Eupen gilt als hochwertiger Standort für Industrie und Einzelhandel in der Grenzregion zu Deutschland und den Niederlanden. Die Schwerpunkte der wirtschaftlichen Tätigkeit liegen hauptsächlich im industriellen und gewerblichen Bereich - stark vertretene Sektoren sind die Metallverarbeitung, die Kabelherstellung, der Lebensmittelsektor, das Transport- und Logistikwesen sowie der Handel und Dienstleistungen.

Bereits eine Vielzahl an internationalen Unternehmen haben Eupen als ihren Standort auserkoren. Neben den bestehenden Gewerbegebiete und Industriezonen von 91,75 ha wird in Kürze die nächste Erweiterung von 44ha in Angriff genommen!

Unternehmen schätzen an Eupen vor allem:

  • eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur
  • durch den Parlaments- und Regierungssitz der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, die Nähe zu einer Fülle von nationalen und internationalen Einrichtungen und dadurch kurze Wege für Entscheidungsträger
  • mobile und offene Arbeitskräfte
  • Mehrsprachigkeit (deutsch, französisch und oft englisch sowie niederländisch)
  • sportliche und kulturelle Highlights sowie ein anspruchsvolles Freizeitangebot
  • ...

WFG und Rat für Stadtmarketing, 04.2010