Untermenü - Umwelt > Flussvertrag Weser

Logo-CRV-(1).jpg
Flussvertrag Weser

Die V.o.G. Flussvertrag Weser hat die Aufgabe, die natürlichen Ressourcen im Einzugsgebiet der Weser zu bewirtschaften in Zusammenarbeit mit den Anrainergemeinden und weiteren Anliegern und Nutzern des Flusses sowie seiner Zuflüsse. Der Flussvertrag Weser erarbeitet ein Aktionsprogramm zum Schutz, zur  Aufwertung bzw. Wiederherstellung der guten ökologischen Qualität des Flusses, seiner Uferbereiche und Zuflüsse und setzt dieses in Zusammenarbeit mit den Gemeinden um.
Die Stadt Eupen gehört dem Flussvertrag Weser seit seiner Gründung 1999 an.