Untermenü - Aktuelles > Wandern im Frühling

Wandern im Frühling

Wandern im Frühling

Tschüss, Winter-Blues!

 
Nach langen dunklen und verregneten Wintertagen ist der Frühling mit den ersten Sonnenstrahlen und dem vielen frischen Grün besonders angenehm.  Die dicksten Winterjacken dürfen getrost gegen Softshelljacken und langärmelige Wanderpullover getauscht werden. Teilweise lassen sich in den sonnigen Winkeln an den Wanderhütten und luftgeschützten Rastbänken die Sonnenstrahlen genießen. Das helle frische Grün bringt Farbe in die Welt. Die Blumen und heimische Kräuter wie Bärlauch beginnen zu wachsen und egal, ob Sie sich als Gipfelstürmer oder lieber als gemütlicher Wanderer auf den Spuren der Natur Ihren Weg bahnen - unzählige Routen laden ein, den Hertogenwald oder das Hohe Venn zu genießen. Von familienfreundlich bis zu Wanderwegen für Geübte öffnet sich ein Eldorado entlang an Bächen, Felsen, Wiesen und Wälder. Denn wie sagte schon Johann Wolfgang von Goethe : „Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.”
 
Eine große Vielzahl von Wanderkarten und Büchern finden Sie im Tourist Info Eupen.