Untermenü - Aktuelles > Neuer Bike Park in Eupen

Neuer Bike Park in Eupen

Neuer Bike Park in Eupen
In der Eupener Unterstadt ist der neue Bike-Park offiziell eröffnet worden. Die Mountainbikestrecke an der Ochsenalm kann kostenlos genutzt werden.

Die Strecke wurde mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft, des Radsportklubs Eupen, des Eupener Sportbundes sowie vereinsunabhängiger Mountainbiker im Ortsteil Hütte gebaut. Als einer der ersten Biker hat Pierre-Charles Thomas aus Xhoffraix die Anlage getestet. Der Weltelite-Trail-Biker lobte die Vielseitigkeit der Strecke.

Bei dem Bike-Park handelt es sich um eine Downhill-Strecke, die 700 Meter lang ist und drei Abfahrtspisten beinhaltet. Er ist jederzeit für alle Radfahrer zugänglich. Der Bike-Park hat aber auch seine Regeln: An den Strecken sind drei Regeltafeln angebracht, motorisierte Fahrzeuge zum Beispiel sind verboten.

Besonders viel Wert wurde auf eine vielfältige Nutzung des Bike-Parks gelegt. So gibt es verschiedene Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, der Bike-Park soll „sowohl motivierten Anfängern als auch begeisterten Profis die Gelegenheit bieten, ihr Können an Mountainbike und BMX unter Beweis zu stellen und zu verbessern.