Untermenü - Aktuelles > Der Rat für Stadtmarketing präsentiert das Kulturecho – das Eupener Kulturmagazin

Der Rat für Stadtmarketing präsentiert das Kulturecho – das Eupener Kulturmagazin

Der Rat für Stadtmarketing präsentiert das Kulturecho – das Eupener Kulturmagazin


Das Kulturecho feiert Premiere. Das Eupener Kulturmagazin wurde als gemeinsames Projekt der verschiedenen Kulturschaffenden und der Stadt Eupen unter der Koordination des Rates für Stadtmarketing realisiert.

Die verschiedenen Kulturträger und Veranstalter unserer Heimatstadt treffen sich regelmäßig innerhalb des Arbeitskreises Kultur des Rates für Stadtmarketing. Die verschiedenen Mitglieder des Arbeitskreises (Kulturelles Komitee, Sylvain Stiftung, Compagnie Irene K., IKOB, OstbelgienFestival, Arbeitsgemeinschaft Karneval Eupen-Kettenis, die Stadt Eupen und Rat für Stadtmarketing) haben dieses ehrgeizige Projekt erarbeitet und umgesetzt. Gemäß dem Slogan „Gemeinsam sind wir stark“ wurde das Kulturecho, das für die Vielfältigkeit der Kulturveranstaltungen in Eupen steht und mit seinem Halbjahresprogramm einen tiefen Einblick in das bunte Kulturleben bietet, realisiert.

Das ansprechende Layout wurde durch das Unternehmen Pavonet entworfen.

Das Kulturecho wird der Samstagausgabe des Grenzecho als Beilage zugefügt und liegt bei allen Kulturträgern und dem Tourist Info aus.