Untermenü - Politik > Bürgermeister

Klinkenberg Karl-Heinz

Bürgermeister (PFF-MR)


PFF-MR

Zuständigkeitsbereiche:

  • Polizei
  • Standesamt
  • Feuerwehr & Ambulanzdienst
  • Informationspolitik & Bürgerbeteiligung
  • Verwaltung
  • Informatik
  • Straßenverkehrsordnung

Zur Person:

Ältester Sohn von vier Kinder der Eheleute Heinz Klinkenberg - Elisabeth Wintgens
Verheiratet mit Ingrid Bergmans seit dem 30.07.1977.
3 Kinder: Sarah (1982),  Matthias (1985),  Lisa-Maria (1991)
Seit einem Verkehrsunfall im September 1991 querschnittsgelähmt.

Wohnort:
Bis zum Alter von 6 Jahren in der Gospertstraße, danach im Ortsteil Nispert
Aktuelle Adresse: Lascheterfeld 1, 4700 Eupen

Schulische Ausbildung:
Collège Patronné, Eupen
Städtische Technische Schule, Eupen Unterstadt
Staatliches Technisches Institut (Sanatorium) in Eupen mit Abschluss des technischen Abiturs (A2)
Ab 1971: Studium zum Ingenieur an der Fachhochschule Aachen im Fachbereich „Allgemeine Elektrotechnik“ mit Schwerpunkt in „Nachrichtentechnik“
09.07.1975: Abschlussprüfung mit Erfolg abgelegt
Ab 3.11.1975: 11-monatigen Militärdienstzeit mit Ausbildung in Gent, später beim „12ième de Ligne“ in Spa

Beruflicher Werdegang:
01.10.1976: Beginn der beruflichen Laufbahn in Köln (Exportabteilung) bis 31.12.1979
Ab 01.01.1980: Exportabteilung Kabelwerk Eupen bis 31.12.1984
Seit 01.01.1985: Leitung der Firma „ELTEC AG“, spezialisiert auf den Import und Export von elektrischen Kabel und Leitungen, Telefonkabel, Steuerleitungen sowie Sonderleitungen

Politischer Werdegang:
Seit 2005: Mitglied der PFF
Seit den Kommunalwahlen 2006: Mitglied des Stadtrates
Seit 2009: Fraktionsvorsitzender der PFF im Stadtrat
Mitglied des Regionalvorstandes der PFF-MR
Effektives Mitglied verschiedener Kommissionen auf kommunaler Ebene (Finanzkommission, Sportkommission, Schulkommission)
Mitglied und seit 2013 Vorsitzender des Polizeirates der Polizeizone Weser-Göhl
Mitglied und seit 2013 Vorsitzender des Verwaltungsrates des Krankenhauses
Mitglied der Autonomen Gemeinderegie „TILIA“
Vertreter des Arbeitgeberverbandes im Verwaltungsrat der Dienststelle für Personen mit einer Behinderung
Seit dem 3. Dezember 2012: Bürgermeister

Weitere Aktivitäten:
Seit September 1992: Delegierter der Jugendmannschaften des FC Eupen
Später: Leitung der Jugendabteilung und Mitglied im Verwaltungsrat