Untermenü - Politik & Verwaltung > Partnerschaften

Besondere Verbindungen

Die Stadt Eupen hat ihre besonderen Beziehungen zu Institutionen oder Städten immer wieder durch Paten- oder Partnerschaften gefestigt.  Diese Verbindungen krönen eine besonders gute Zusammenarbeit, gemeinsame Projekte oder eine besondere Beziehung der Partner zueinander.

Armee

9. September 1962 Patenschaft über das zweite Bataillon Carabiniers Cyclistes 2 Cy
11. September 1997 Patenschaft über die sechste Militärpolizeikompagnie 6 Cie MP
16. Oktober 1997 Ehrenbürgerschaft des Königlichen Militärinstituts für Leibeserziehung KMILE
26. März 2004 Erneuerung der Patenschaft über die MILITARY POLICE GROUPE

Schiffe

19. September 1960 Patenschaft über das hydrographische Forschungsschiff der Seestreitkräfte "A955 EUPEN" in Ostende
6. August 1983 Patenschaft über das Gastransportschiff "EUPEN" in Temse
5. November 1998 Patenschaft über das Gastransportschiff "EUPEN" in Japan

Städte

12. November 1959 Zwillingsverbindung mit der kongolesischen Stadt BOMA
23. August 1973 Städteverschwisterung mit TEMSE
6. März 1989 Patenschaft über die rumänischen Stadt CEAHLAU im Rahmen der Aktion "Rumänische Dörfer"
5. Juni 2004 Kooperationsabkommen mit der deutschen Stadt MONSCHAU

Wirtschaft

25. Mai 2000 Partnerschafts-Charta im Wirtschafts- u. Tourismusbereich mit der Stadt Magog als Vertreterin der Ostkantone der kanadischen Provinz Quebec