Untermenü - Senioren > Glückwünsche der Stadt

Besuch von 85-, 90- und 100-Jährigen

Die Glückwünsche der Stadt werden allen in Eupen wohnhaften Personen überbracht, die ihr 85. Lebensjahr erreichen. Ab dem 90. Lebensjahr besucht der zuständige Schöffe jährlich die Jubilare.

Neben den Glückwünschen überbringt er ebenfalls ein Geschenk der Stadt in Form eines Präsentkorbes oder eines Blumengebindes.

Ab dem 95. Lebensjahr informiert die Stadt auf Wunsch der betroffenen Personen das Grenz-Echo, das dann einen entsprechenden Artikel veröffentlicht.

Ab dem 100. Lebensjahr übermittelt er auch die Glückwünsche und ein Präsent des Königshauses.