Untermenü - Umwelt > KNEP

Für mehr NATUR in der STADT…
mach mit beim KNEP in EUPEN!

KNEP, dahinter verbirgt sich der Kommunale NaturEntwicklungsPlan, ein Instrument zum Erhalt und zur Entwicklung der Natur im Stadtgebiet, vor der eigenen Haustür mit allen und für alle.

Die Wallonische Region hat diese Initiative im Rahmen des Europäischen Naturschutzjahres 1995 gestartet und die Stadt Eupen war von Beginn an als Pilotgemeinde mit dabei. 1997 wurde der KNEP der Stadt Eupen offiziell unterzeichnet und zahlreiche Projekte wurden unter aktiver Beteiligung der Bevölkerung umgesetzt.
Als Maya-Gemeinde setzt sich die Stadt Eupen seit 2011 zudem verstärkt für die ökologische Aufwertung öffentlicher Flächen insbesondere für Bienen und andere bestäubende Insekten ein.

Jeder von uns kann einen Beitrag leisten...

... und zum Beispiel selbst kleine Flächen am Straßenrand, an der Hausfassade, im Garten oder auf dem Fabrikhof zu wertvollen Mosaiksteinen im ökologischen Netz entwickeln. Gelingt es uns gemeinsam, die vielen Biotop-Inseln im Stadtgebiet zu verbinden, schaffen wir einen Mehrwert für die Natur in unserer Stadt.
Der KNEP lebt von der aktiven Beteiligung der Bürger, Unternehmen und Organisationen vor Ort.

Ihre Ideen und Visionen sind gefragt!

Sie möchten sich aktiv einbringen und gemeinsam mit uns die Weichen stellen für die weitere Entwicklung und Umsetzung des KNEPs in Eupen?
Dann kontaktieren Sie uns!

Kontakt